Filmfrühstück - Ein Toast auf den Film

Filmtoast
Filmfrühstück ist der Filmpodcast von Filmtoast.de. Wir nehmen euch regelmäßig mit an Board, um mit euch durch die große, bunte Welt des Films zu reisen.
 
Dabei versuchen wir mit spannenden und abwechslungsreichen Themen daherzukommen. Also steigt ein und teilt mit uns die Liebe zum Film!
Folgende Formate haben wir im Angebot:
 
Filmfrühstück - Allgemeine Themen mit speziellen Gästen, u. a. Daniel Schröckert, Tino Hahn und Robert Hofmann.

Streamcatcher - Ein monatlich erscheinendes Format, in dem wir euch mit Neuigkeiten rund um die gängigen Streaminganbieter, wie Netflix oder Amazon Prime auf dem laufenden halten. Dabei besprechen wir neu erscheinende oder bald auslaufende Filme und Serien, geben Empfehlungen ab und graben auch den ein oder anderen Geheimtipp aus.

Fokus - In unserem jüngsten Format möchten wir pro Folge einen einzelnen Film oder eine Filmreihe besprechen und versuchen dabei, entweder aktuelle oder auch ältere Publikumslieblinge auszuwählen.
Kaum ein anderer Regisseur konnte sich im Horror-Genre in letzter Zeit so nach oben katapultieren wie Jordan Peele. Mit seinem dritten Spielfilm Nope, wagt er sich nun an ein neues Mysterium. Im Jordan Peele-Podcast wollen wir einen Blick auf die bisher übersichtliche, aber bereits eindrucksvolle, Filmografie werfen.

Der Hitchcock unserer Generation?

Jordan Peele gelang 2017 mit Get Out ein Meilenstein für das moderne Horror-Genre. Nicht nur hat der Film an der Kinokasse eingeschlagen, er hat Peele sogar den Oscar für das Beste Originaldrehbuch eingebracht. Sein Mix aus süffisanten Kommentaren auf das Horrorgenre und einer großen Dichte an gesellschaftskritischen Themen, hat ihm schnell einen hohen Bekanntheitsgrad eingebracht. Mit seinem zweiten Film Us folgte dann ein ähnlich erfolgreicher Hit, der ihn endgültig in das Scheinwerferlicht Hollywoods rückte.

Zum Start seines dritten Films haben unsere Podcaster Daniel und Kenan einen passenden Anlass gefunden, um tiefer in die Welt des Jordan Peeles einzutauchen. Was verbirgt sich hinter dem Begriff “Social Horror”? Was macht ihn so anders als andere aktuelle Vertreter des Genres? Das erfahrt ihr im Jordan Peele-Podcast!

Get Out, Us und Nope – das volle Programm!

Um ein umfassendes Bild zeichnen zu können, werden in der Episode alle drei Filme ausführlich besprochen. Sowohl jeweils spoilerfrei, als auch mit Spoilertalk danach. Daniel und Kenan bewerten die Filme nicht nur nach äußeren Maßstäben, sondern versuchen den tieferen Themen auf den Grund zu gehen und diese zu entschlüsseln.

Sind Jordan Peele Filme wirklich smarter, tiefgründiger Horror, der eine neue Generation an Horrorfilmen prägt? Oder sind sie eine Sammlung an plakativen und prätentiösen Aussagen, die nicht mehr sind, als ein Wink mit dem Zaunpfahl?

Wir wünschen viel Spaß beim Eintauchen in die Welt des “Social Horror” – genießt das Reinhören beim Jordan Peele-Podcast!

Timecodes

00:00:00 Cold Opener
00:00:21 Intro & Vorstellung
00:01:58 Was haben wir zuletzt gesehen?
00:07:10 Was zeichnet Peele-Filme aus?
00:09:31 Get Out (2017)
00:20:14 Get into the Spoiler-Teil
00:38:18 Wir / Us (2019)
00:48:37 Wir spoilern Wir
01:06:19 Nope (2022)
01:31:57 Yes, Spoiler!
01:47:16 Fazit zu Nope
01:49:01 Wir pitchen die nächsten Peele-Projekte
01:55:02 Weise Worte zum Schluss

Weitere Folgen

A Year in Horror - Das Jahr 1981 [S01E04] mit Christian Finck (Devils & Demons)

11.08.2022 113 min

Was für ein Jahr! In unserer neuen Episode vom A Year in Horror Podcast widmen wir uns dem glorreichen Slasher-Jahrgang 1981. Doch nicht nur bei den Schnetzl...

Filmfrühstück: Superhelden - Marvel, DC, The Boys und Co.

04.08.2022 105 min

Sie haben Superkräfte und retten die Welt! Diese Prämisse in Sachen Superhelden wurde nicht zuletzt von Serien wie The Boys auf eine harte Probe gestellt. Mi...

Nachgeholt: Gladiator

28.07.2022 78 min

"Auf mein Signal lasst ihr die Hölle los!" In der neuen Folge Nachgeholt widmen wir uns dem Monumentalfilm Gladiator von Ridley Scott. Der vor 20 Jahren ersc...